Deutsche Schabe (Blatella germanica)

Vorkommen

Die nachtaktive Deutsche Schabe kommt vor allem in Küchen und Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit vor, zum Beispiel in Großküchen, Viehställen und Wäschereien, aber auch im Haushalt.

 

Entwicklung

Weibchen produzieren in den 100 – 200 Tagen ihres Lebens 4 – 8 Eipakete, die sie mit sich tragen und die jeweils 20-50 Eier enthalten. Vor dem Schlüpfen der Larven werden die Eipakete in der Nähe einer Feuchtigkeitsquelle abgestoßen. Die Entwicklung vom Ei bis zum Vollinsekt dauert 2 – 3 Monate.

 

Schadwirkung

Kontaminierung von Lebensmitteln durch Kot, Sekret und Krankheitserrege.


Vorbeugung

Hygienemaßnahmen wirken vorbeugend, Insektenklebefallen sorgen für rechtzeitiges Erkennen eines Befalls von Schaben. Die Bekämpfung muss systematisch, unter anderem mit Fraßködern wie Schabengel, erfolgen.


xfutura_schabengel_finicon_1280x1280.webp.pagespeed.ic.vrbQfCexdv

Kakerlaken Gel | Schaben gezielt bekämpfen

  ✓ Einfache und gezielte Anwendung

  ✓ Sparsamer Verbrauch

  ✓ Rasche Bekämpfung der Schaben 

  ✓ Totale Kontrolle durch schnelle